PODCAST: FOLGE 07

Ab morgen wird es musikalisch in ganz Oldenburg! Vom 02. bis 09. Juni spielt die Creme de la Creme des musikalischen Nachwuchses auf und auch ihr könnt in den Genuss kommen - sogar so gut wie immer vollkommen gratis. Wie sehr der Bundeswettbewerb Jugend musiziert in den kommenden Tagen unsere Stadt prägen und mit Leben füllen wird und warum sich ein Besuch auf jeden Fall lohnt, erfahrt ihr in unserer neuen Folge Kulturschnack.


Dazu ist diese Folge noch eine absolute Premiere. Denn zum ersten mal haben wir eine Folge nicht in Präsenz, sondern räumlich getrennt voneinander aufgezeichnet, also „Remote“, wie es heute so schön heißt.


Unsere beiden Gäste, Ulrike Lehmann, Projektleiterin Jugend musiziert und Holger Denckmann, Fachdienstleiter der Musikschule der Stadt Oldenburg, konnten uns zum einen genauen Einblick in das spektakuläre musikalische Angebot geben, das uns in den kommenden Tagen erwartet und welche organisatorischen Herausforderungen damit einhergehen. Doch da die beiden auch selbst Musikerin und Musiker sind und eine tiefe, persönliche Verbundenheit zum Wettbewerb miteinander teilen, ebenfalls dort als Jugendliche spielten, können Sie auch einen Einblick darin geben, wie es sich anfühlt wirklich Teil des Geschehens zu sein und wie sehr es einen für das weitere Leben prägt.


Das Beste? Ihr könnt euch euer ganz persönliches Musikprogramm ganz individuell unter www.jugend-musiziert.org frei zusammenstellen, je nachdem für welche Instrumente ihr euch interessiert oder an welchen Tagen ihr beispielsweise Zeit habt.