ANKE IBE: BANDBREITE

Am Donnerstag, 03.02.2022, lädt die Volkshochschule Oldenburg zur Eröffnung der Ausstellung von Anke Ibe mit dem Titel "Bandbreite" ein.

Wann?

03.02.2022

18:30 Uhr


Wo?

Volkshochschule Oldenburg

Karlstraße 25, 1. Etage, LzO Forum

26123 Oldenburg


Die bildende Künstlerin aus Oldenburg präsentiert mit Malereien, Zeichnungen und Collagen dem Titel entsprechend den vollen Umfang ihres künstlerischen Schaffens.


Die Werke entstammen dabei unterschiedlichster Werkphasen, hin zu brandaktuellen Arbeiten. Wer hier nun meint, dass es sich um wahllos zusammengestellte Werke handelt irrt jedoch gewaltig!


Denn über die Farbe schafft Anke Ibe ein Element innerhalb der Ausstellung, das alle Werke miteinander verbindet! Ungeachtet der Technik, des Formats oder des Entstehungsjahres finden sich Werke verwandten Kolorits zu Farbinselns zusammen und fordern die Betrachterinnen und Betrachter dazu auf, Unterschiede der einzelnen Arbeiten bewusster wahrzunehmen.


Die klassischen Gestaltungsthemen Farbe, Form und Komposition bestimmen ihre Arbeiten und entstehen in einem Dialog Spontanität und kritischer Analyse. In vielen ihrer Werke lassen sich so erzählerische Elemente entdecken. Wer diese Erzählungen von der Künstlerin selbst hören möchte, sollte unbedingt zur Eröffnung in der VHS vorbeischauen, denn Anke Ibe wird selbst vor Ort sein und eine Einführung zur Ausstellung geben.


Bitte beachtet bei eurem Besuch folgendes:

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Einlass nur mit vorheriger Anmeldung und unter Angabe der Kontaktdaten. Die Veranstaltung wird entsprechend der am Veranstaltungstag

geltenden Vorgaben für den Infektionsschutz durchgeführt.

Auf der Veranstaltung wird fotografiert. Diese Bilder können in den Medien der VHS Oldenburg veröffentlicht werden.