top of page

PODCAST: FOLGE 22

Das Theater Laboratorium ist mit seinem Figurentheater eine Instanz in Oldenburg. In dieser neuen Folge bekommen wir einen Einblick in seine spannende Geschichte und noch vieles mehr.


Figurentheater. Wenn ihr bei diesem Begriff bisher immer dachtet, dass es sich hier bloß um seichtes Unterhaltungsprogramm für Kinder handelt, dann liegt ihr damit wirklich sowas von falsch! Denn das Theater Laboratorium beweist seit Jahrzehnten das Gegenteil, ist eine kulturelle Instanz unserer Stadt und eines der erfolgreichsten Privattheater Niedersachsens. Doch vermutlich ist euch die große Kunst, die das Theater Laboratorium mit seinen Figuren entstehen lässt, längst ein Begriff.


Umso dringlicher war für uns die Notwendigkeit mit den beiden künstlerischen Leitern des Theaters Barbara Schmitz-Lenders und Pavel Möller-Lück zu sprechen und mehr über ihren Weg nach Oldenburg und die Entstehung des heutigen Theaters samt der einzelnen, unterschiedlichen Stationen zu lernen.


Zudem erfahren wir von den beiden mehr über ihre Stücke sowie die kreativen Möglichkeiten, die ihnen das Arbeiten mit Figuren, aber manches Mal auch Objekten, eröffnet. Denn, wie wir in dieser Episode lernen durften: es kann ein einzelner, wunderschöner Koffer sein, der die Inspiration eines ganzen Stückes bietet.

 

Wenn ihr direkt euren nächsten Besuch im Theater Laboratorium planen möchtet, dann findet ihr unter folgendem Link alle weiteren Informationen: www.theater-laboratorium.org

Commentaires


bottom of page