GRATIS COMIC TAG 2022

Ja, ihr lest richtig! Die Stadtbibliothek Oldenburg spendiert euch diesen Samstag nicht nur Comics zur Lektüre, sondern noch einiges mehr und bietet dabei ein buntes Rahmenprogramm für die kleinen aber auch die großen Besucherinnen und Besucher.

Ausschnitt des Plakats zum Gratis Comic Tag
Samstag in der Stadtbibliothek Oldenburg! Foto: Gratis Comic Tag

Man merkt Hannes Meiners und Regina Peters von der Stadtbibliothek an, dass sie sich freuen, denn mit dem Gratis Comic Tag steht die erste große Veranstaltung in diesem Jahr an: „Bereits in den vergangenen Jahren sorgten die Gratis-Comic-Tage für Furore. In diesem Jahr wollen wir zudem auf das spannende KIBUM-Motto vom 12. bis 22. November 2022 einstimmen."


3 Mädchen, die vor dem PFL Kulturzentrum die Plakate des Gratis Comic Tags 2022 präsentieren
Freuen sich bereits darauf Comics zu ergatternß! Foto: Martin Remmers

Dabei könnte die Veranstaltung am Samstag kaum ein besserer Teaser sein, um auf das was die Besucherinnen und Besucher Ende diesen Jahres bei der KIBUM erwartet schon jetzt einzustimmen, denn in diesem Jahr wird diese ganz unter dem Motto „Mehr als krach & bumm! KIBUM, Comics und Graphic Novels.“ stehen.


 

GRATIS COMIC TAG 2022 SAMSTAG, 14. MAI 2022 - AB 11 UHR

PFL KULTURZENTRUM

PETERSTRASSE 3

26121 OLDENBURG

 

Comics, Comics, Comics ...


Wer sich fragt, wieviele Comics es denn genau geben wird, dem sei schon vorab versichert: es sind VIELE! Sehr viele. Denn wie immer hält die Stadtbibliothek speziell für diesen Tag gedruckte, limitierte Comics für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum Mitnehmen bereit – darunter Titel wie „90 Jahre Goofy“, „Fantasy Entenhausen“, „Nika, Lotte, Mangold“, „Batman“, „Doctor Strange“ oder „Star Wars“. Wer sich also nur im Entferntesten für das Universum der Comics interessiert, wird ganz sicher für jeden Geschmack das passende Heft finden.

Eine Fläche voller ausgebreiteter Comichefte
Wir durften schon vorab einen Blick auf die riesige Auswahl an Comics werfen. GIF: Kulturschnack

Das Rahmenprogramm


Doch auch abseits der bloßen Comics gibt es an diesem Tag einiges zu Erleben mit einem Rahmenprogramm, das sich schon für Kinder ab 6 Jahren bestens eignet.

Portraitfoto des Comic-Zeichners Thomas Wellmann
Thomas Wellmann wird seine Fähigkeiten und Werke live präsentieren. Foto: Hubertus Huvermann

So wird Comic-Künstler Thomas Wellmann von 11:30 bis 12:20 Uhr nicht nur aus seiner Kinder-Comic-Reihe „Nika, Lotte, Mangold“ (erschienen im Rotopol Verlag), rund um drei Freundinnen, die gemeinsam Abenteuer erleben, vorlesen, sondern darüber hinaus auch die Illustrationen seines Comics im Großformat präsentieren und zusätzlich live zeichnen. Wer würde schließlich nicht liebend gerne mal sehen, wie seine Lieblingscomics beziehungsweise die Comics seiner eigenen Jugend handwerklich entstanden sind? Hier bietet sich die Möglichkeit diese Fähigkeiten live erleben zu können.


Denn Wellmann ist absoluter Experte seines Fachs. Der in Münster lebende Künstler und Autor zeichnet Illustrationen für die „ZEIT“ und arbeitet an internationalen Produktionen des Cartoon Network mit. Wellmann ist Dozent für Visual Storytelling an Designhochschulen in Düsseldorf und Münster und arbeitet als Storyboard-Designer für große US-Firmen. Und auch er teilt die Vorfreude und Begeisterung:

„Wie schön, dass wir zum Gratis-Comic-Tag und dann im November zur KIBUM gemeinsam in Oldenburg Comics feiern wollen. Kinder-Comics eignen sich hervorragend für einen vergnüglichen Einstieg in Lesewelten.“

Wem das noch nicht reicht und nicht sowieso schon längst überzeugt ist: Von 11 bis 14 Uhr wird zusätzlich am selben Tag die Künstlerin Yingshu Shi kostenfreie Schnellportraits von allen Interessierten erstellen.


Also: Samstag geht's auf zum PFL und abgetaucht in die Welt der Comics, denn es gibt schließlich viel zu sehen und zu lesen. Wir sagen: Viel Spaß!